?>

Ferienhäuser am Schweriner See mieten:

Es gibt viele gute Gründe, ein Ferienhaus am Schweriner See zu mieten. Nach der Müritz ist der Schweriner See der zweitgrößte See in Norddeutschland. 

Hier können Sie Ihre Urlaubstage besonders vielfältig und abwechslungsreich gestalten, denn es warten unzählige kulturelle Angebote, unberührte Natur und viele Möglichkeiten für Aktivurlauber.

Auch die Nähe zur Ostsee, die man in etwa 40 Autominuten erreichen kann, ist ein gutes Argument für Ferien in der Region Schweriner See.

Die mecklenburgische Landeshauptstadt Schwerin ist vor allem bekannt für ihr Wahrzeichen, das Schweriner Schloss. Der imposante Bau auf einer Halbinsel im Schweriner See fasziniert Einheimische und Touristen immer wieder aufs Neue. Das Schloss ist ein guter Ausgangspunkt, um die Schweriner Altstadt mit Pfaffenteich, Dom und zahlreichen gastronomischen sowie kulturellen Angeboten zu erkunden. Die Gelegenheit, mit einem Ausflugsschiff über den See zu schippern und Schwerin aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen, sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen.

Das ganze Jahr über finden in der „Stadt der sieben Seen“ zudem Veranstaltungen für die ganze Familie statt. Einen aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie hier:

https://www.schwerin.de/kultur-tourismus/veranstaltungen/

Wer dem Stadtleben entfliehen will, der findet an ländlich gelegenen Ferienhäusern rund um den Schweriner See sicher Gefallen. Von hier aus können Sie Wanderungen und Fahrradtouren starten und die unberührte Natur rund um den See erkunden. Immer wieder kommen Sie dabei auch an Badestellen vorbei. Von denen aus können Sie an heißen Tagen einen Sprung ins kühle Nass Dank sehr guter Wasserqualität ruhigen Gewissens wagen.

Wassersport wird am Schweriner See generell großgeschrieben. Ob Segeln, Kiten oder sogar Tauchen - Angebote für Kurse und Leihausrüstung gibt es viele.

In der Gegend um den Schweriner See gibt es das ganze Jahr über viel zu entdecken.

Am Pinnower See, etwas östlich vom Schweriner See gelegen, können Sie im Frühjahr und Herbst Kraniche beobachten, die hier in großer Zahl Rast machen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Strandbades im Örtchen Godern, ein Geheimtipp abseits von Trubel und Hektik.