?>

Ozeaneum Stralsund

Die Hansestadt Stralsund ist einer der bedeutendsten Urlaubs- und Erholungsorte im Norden Deutschlands. Sie gilt als die älteste Stadt Pommerns und ist gleichzeitig das Tor zur Insel Rügen.

Sollten Sie also ein Ferienhaus in Mecklenburg auf Rügen gebucht haben, dann ist es nach Satralsund nur ein Katzensprung. Aber auch in und um Stralsund an sich gibt es zahlreiche komfortable Unterkünfte für Sie und Ihre Familie.

Ein ganz besonderer touristischer Anziehungspunkt ist das Ozeaneum, das Meeresmuseum auf der Stralsunder Hafeninsel, das Familien seit 2008 in seinen Bann zieht. Hier werden ganzjährig fünf Dauerausstellungen gezeigt („Weltmeer - Vielfalt des Lebens“, „Ostsee - Das Meer in unserer Mitte“, „Erforschung und Nutzung der Meere“, „Meer für Kinder“ und „1:1 Riesen der Meere“), die von verschiedenen Sonderausstellungen ergänzt werden. Diese haben allerdings eines gemeinsam: Alles dreht sich um das Thema Meer, insbesondere die Ostsee, die Nordsee und den Nordatlantik.

Über mehrere Etagen werden die Besucher komplett in die Unterwasserwelt entführt. Dabei sind die größten Besuchermagnete natürlich die zahlreichen Aquarien, die aktuell das Zuhause von knapp 100 Wirbeltierarten (Fische, Pinguine, Haie) und etwa 50 wirbellosen Arten (Kraken, Korallen, Quallen) sind.

Video: OZEANEUM Stralsund – Unterwasserwelten

Der Rundgang startet mit dem Themenbereich „Ostsee“. Hier lernen Sie die Unterwasserwelt von vor der eigenen Haustür kennen. Heringe, Hechte, Quallenarten und sogar seltenere Exemplare wie den Seehasen gilt es hier zu entdecken. Vom Stralsunder Hafenbecken aus führt Sie die Museumsreise weiter über die Vorpommernschen Bodden bis hin zur Kreideküste vor Rügen. Jeder Lebensraum wird durch ein eigenes Aquarium repräsentiert.

Weiter geht die spannende Unterwasserreise zum Bereich Nordsee, wo Sie mehr über die Meeresbewohner von Helgoland, über die Bretagne bis hin nach Norwegen erfahren. Highlight ist hier das 200.000 Liter fassende Tunnelaquarium, in dem Seeteufel, Leng und Dorsch elegant über Sie hinwegschweben. Auch die Tiere des Wattenmeeres bekommen kommen hier nicht zu kurz und können über ein Pultaquarium von oben beobachtet werden.

Das größte Aquarium im Ozeaneum fasst ganze 2,6 Millionen Liter Wasser und wird auch „offener Atlantik“ genannt. In diesem Schwarmfischbecken können Sie verschiedene Haiarten, majestätische Rochen, Wolfsbarsche und Makrelenschwärme hautnah erleben. Von zwei Etagen aus schauen Sie durch 30 Zentimeter dickes Acrylglas auf die faszinierenden Bewohner des Meeres. Der Eyecatcher ist ein 11 Meter langes Schiffswrack, welches eine Nachbildung eines 1909 gesunkenen Frachtschiffes ist und nun den verschiedenen Aquarienbewohnern eine Unterkunft bietet.

Am Ende Ihrer Reise sollten Sie unbedingt der Dachterrasse einen Besuch abstatten – hier genießen die quirligen Pinguine des Ozeaneums die tolle Aussicht. Für mehr Informationen besuchen Sie die offiziellen Seiten des Ozeaneums: https://www.ozeaneum.de/

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Mecklenburg

Ferienhaus-Mecklenburg

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten und Regionen in ganz Mecklenburg - z. B. an der Mecklenburgischen Seenplatte, der Müritz, auf Rügen oder am Plauer See. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Mecklenburg an.

Ferienhäuser in Mecklenburg-Vorpommern

Ferienhäuser mit Boot

Ferienhäuser mit Seeblick

Ferienhaus mit Pool

Ferienhäuser mit Hund