?>

Ferienhäuser am Müritz buchen:

Die Müritz gilt als der größte See, der vollständig innerhalb Deutschlands liegt. Ihr Name bedeutet etwa soviel wie „kleines Meer“, was ihr mit ihren 117 Quadratkilometern Fläche durchaus gerecht wird. 

Der Müritz-Nationalpark gehört seit 2011 zum UNESCO Weltnaturerbe und umfasst zahlreiche Stillgewässer, Moore, Heidelandschaften und Wälder. 

Wer hier seinen Urlaub verbringt, den zieht es unweigerlich in der Natur und zum Wasser.

Gleichzeitig ist die Region aber auch in Sachen Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele für Groß und Klein unfassbar attraktiv geworden. Zahlreiche Angebote machen Ihren Urlaub an der Müritz garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wenn Sie ein Ferienhaus in der Region Müritz mieten, sollten Sie es nicht verpassen, die vier großen Seen per Dampferfahrt von Waren nach Plau am See über die Inselstadt Malchow zu erleben. Das verschafft Ihnen einen guten Überblick und es gibt dabei allerlei Wissenswertes zu erfahren. 

Außerdem bietet sich ein Besuch im Naturerlebniszentrum Müritzeum an, welches eine spannende Reise für die ganze Familie durch die Natur- und Tierwelt der Region verspricht.

Graue Regentage muss man ebenfalls nicht zu Hause verbringen, hier schafft zum Beispiel ein Besuch in der MüritzTherme Abhilfe! Beim Entspannen und Spaßhaben im warmen Wasser vergeht jeder Gedanke an schlechtes Wetter.

Klar, dass im größten zusammenhängenden Wassersportareal Europas auch Aktivurlauber voll auf ihre Kosten kommen. Jetzt heißt es „Leinen los“ für alle Hobbykapitäne und solche, die es werden wollen. Auch für Sufer, Kiter und Segler ist die Müritz eine der Topadressen in Deutschland. Wer noch kein Profi ist, für den werden zahlreiche Kurse angeboten, ganz bestimmt auch in der Nähe Ihres Urlaubsdomizils.

Ferienhäuser in der Region Müritz gibt es reichlich und in jedweder Ausstattung. Sollten Sie sich für eine Unterkunft an der Müritz entscheiden, moderne und komfortable Räumlichkeiten auf Ihre allabendliche Rückkehr. Noch mehr Wissenswertes, Infos und Tipps zur Region finden Sie hier: https://www.mecklenburgische-seenplatte.de/