?>

Möwen, Muscheln und Meer: kostenfreie Führung „Strandforscher gesucht“ in Karlshagen

Immer donnerstags von Juli bis Oktober können Kinder ab 16:30 Uhr an der kostenfreien Führung „Strandforscher gesucht“ im Ostseebad Karlshagen auf der Insel Usedom teilnehmen.

Vom Rettungsturm des Ortes aus, ausgestattet mit Becherlupe und Kescher, gehen die Kinder zusammen mit Samuel Knoblauch vom Naturschutzzentrum Karlshagen am Strand entlang und erfahren unter anderem, warum Ohrenquallen Augen haben, woher die Sandklaffmuschel ihren Namen hat und wie alt Bernstein wirklich ist.

Darüber hinaus werden bei der Tour, die Teil der Karlshagener Nachhaltigkeitsinitiative „Kein Müll ins Meer“ ist, auch umweltrelevante Aspekte angesprochen. So werden die Teilnehmer beispielsweise bei einer sogenannten „Drei-Minuten-Müllsuch-Challenge“ für die Problematik der Verschmutzung der Meere sensibilisiert. Am Ende müssen die Teilnehmer bei einer Strandforscherprüfung ihr neues Wissen testen, bevor jeder eine Urkunde erhält und es in Ihr Ferienhaus in Mecklenburg zurück geht.

Interessierte können sich im Voraus entweder telefonisch unter 038371-55490, per E-Mail an info_at_karlshagen.de oder vor Ort in der Tourist-Information anmelden.

Weitere Informationen: www.karlshagen.de/freizeit/naturschutzzentrum

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Mecklenburg

Ferienhaus-Mecklenburg

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten und Regionen in ganz Mecklenburg - z. B. an der Mecklenburgischen Seenplatte, der Müritz, auf Rügen oder am Plauer See. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Mecklenburg an.

Ferienhäuser in Mecklenburg-Vorpommern

Ferienhäuser mit Boot

Ferienhäuser mit Seeblick

Ferienhaus mit Pool

Ferienhäuser mit Hund